Covid19 / Beschaffungprobleme /Energiekosten

2. August 2022

Sehr geehrte Kundschaft,

Wir sind bestrebt, Sie, als unsere Kunden zur vollsten Zufriedenheit zu bedienen. Dabei sind

wir jedoch auch von den jeweiligen Rahmenbedingungen abhängig.

Aufgrund der momentanen Situation im Hinblick auf die unvorhersehbare

COVID-19 Entwicklung, die aktuellen Beschaffungsprobleme und die unsichere Lage am

Energieversorgungsmarkt handelt es sich bei den in unseren

A n g e b o t e n und A u f t r a g s b e s t ä t i g u n g e n

angegebenen Lieferzeiten u. Lieferterminen nur um g e p l a n t e Termine.

Da wir für die Einhaltung dieser Termine von unseren Vorlieferanten abhängig sind, können

wir hierfür zur Zeit keine Gewähr übernehmen. Sollten Herstellungs- oder

Lieferzeitverzögerungen auftreten, die kausal auf die Auswirkungen der zuvor dargestellten

Ursachen zurückzuführen sind, steht uns ein Anrecht auf eine entsprechende Verlängerung

der Lieferzeit zu.

Ebenso zählen hierzu Verzögerungen, bei denen unter dem Gesichtspunkt der gebotenen

Vorsicht unsere eigenen Beschäftigten oder Lieferanten für die Anlieferung z.B. nicht auf

die Baustelle können, weil eine Erkrankungs- oder Ansteckungsgefahr nicht auszuschließen

ist oder damit einer behördlichen Anordnung Folge geleistet wird.

Sollte bei Verzögerungen einer der vorstehend genannten Gründe zutreffen, werden

Ansprüche gegenüber der Peter Kilbinger KG vollumfänglich ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass unsere A n g e b o t e stets freibleibend erstellt werden.

Wegen der unvorhersehbaren Preisentwicklung gehen wir für unsere Angebote aktuell

von einer A n g e b o t s - A n n a h m e f r i s t im Bereich von 2 - 4 Wochen aus.

( Stand 01.08.2022 )

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Peter Kilbinger KG

gez. Ingo Sinzig